Was Du bei Deinem Katzenklo beachten solltest!

Dein Katzenklo stinkt und Du weißt nicht was Du machen sollst? Du stehst vor dem Kauf eines Katzenklo und brauchst Tipps? Du suchst ein Katzenklo selbstreinigend, weil Dir das selbst reinigen auf die Nerven geht? Mit diesen Fragen bist Du hier genau richtig! Auf diesen Seiten habe ich die Antworten die Du brauchst und weitere interessante Informationen zusammengetragen. Meine besondere Empfehlung ist der Test. Hier habe ich Dir die Arbeit des Vergleichens abgenommen, so findest Du schnell Deine neue Katzentoilette:

 Zum Katzenklo Test

Katzenklo Test Vergleich

Zum Katzenklo Test

Vor dem Kauf Deiner Katzentoilette: Der Katzenklo Test

Ein gutes Katzenklo ist für jeden Katzenliebhaber Pflicht. Inzwischen gibt es eine schier unüberschaubare Fülle an Varianten, Designs und Materialien. Ein wirkliches Highlight ist das selbstreinigende Katzenklo. Hier sind nur wenige Handgriffe nötig um die Toilette stets sauber zu halten und Dein Katzenklo stinkt nicht.

Hast Du eine selbstreinigende Katzentoilette für Deine Katze?

Loading ... Loading ...

Nun aber konkreter, was muss das Klo eigentlich können?

Wenn Du eine günstige Katzentoilette kaufen möchtest, bist Du mit einer schlichten Schalentoilette gut beraten. Diese gibt es in verschiedenen Farben. Achte beim Kauf auf einen nach innen gestülpten Rand, damit das Katzenstreu nicht aus der Toilette herausfällt. Die etwas hochwertigeren Schalentoiletten werden mit einem abnehmbaren Rand angeboten, dies erleichtert die Reinigung der Katzentoilette. Eine solche ganz einfache (aber dafür auch gnadenlos günstige Schale) findest Du beispielsweise hier bei Amazon*

Katzenklo von Noby
Katzenklo mit Haube

Die Toilette erhältst Du auch mit einer Haube. Diese soll die Geruchsverbreitung in Deiner Wohnung minimieren. Was zunächst gut klingt, muss jedoch nicht in jedem Fall funktionieren. Nicht alle Katzen nehmen eines mit Haube an. Manche mögen keine geschlossene Toilette und gehen dann dort nicht hinein. Wenn das Katzenklo stinkt stört das auch die Katze. Hier kommt es auf den Test an. Vielleicht hast Du ja eine Katze, die kein Problem mit einer Haube hat. Ich habe einige Hauben-Toiletten für Dich getestet.

Ist Dein Katzenklo selbstreinigend, genießt Du einen ganz besonderen Komfort. Bei diesen Modellen wird durch ein Siebsystem das verschmutzte Katzenstreu von dem noch frischen Katzenstreu getrennt. Es landet in einer Schublade und kann bequem entsorgt werden.

Je nach Alter und Größe der Katze, sollte auch die Größe Deiner Katzentoilette unterschiedlich ausfallen. Für ältere Katzen und Katzenbabys solltest Du darauf achten, dass die Wandung an der Einstiegslucke nicht zu hoch ist. Ggf. solltest Du hier eine kleine Einstiegshilfe bauen, etwa eine entsprechende Rampe. Einige Katzenrassen benötigen ein Katzenklo xxl*, da sie aufgrund ihrer Körpergröße in einem normalen Klo nicht ausreichend Bewegungsfreiheit haben. Das xxl-Klo hilft hier. Für zwei Katzen solltest Du auch zwei Katzentoiletten anschaffen.

Auch das Katzenklo Zubehör darf natürlich nicht fehlen. Eine Matte zum Unterlegen, eine Schaufel zum Entfernen der Exkremente, das richtige Katzenstreu und entsprechende Putzmittel zum Reinhalten des Katzenklos. Die beiden letztgenannten Punkte, Katzenstreu und Reinigung, sollen im Folgenden noch einmal kurz aufgegriffen werden. Sicher möchtest Du nicht, dass Dein Katzenklo stinkt:

Tipps zum Katzenstreu

Ohne Katzenstreu funktioniert das Klo nicht wirklich. Du möchtest nicht, dass Dein Katzenklo stinkt? Grund genug, dem Streu die gleiche Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Ebenso wie bei den Toiletten, gibt es auch beim Katzenstreu eine große Auswahl. Ich würde beim Katzenstreu darauf achten, dass es ohne Duftstoffe ist, da diese bei Katzen Allergien auslösen können. Allenfalls dezenter Babypuderduft wäre vielleicht noch einen Test wert. Diesen Punkt sehen allerdings nicht alle Katzenliebhber so, sehr viele benutzen auch Streus mit Duftstoffen. Hier muss wohl jeder seinen eigenen Weg finden.

Katzenstreu
Welches Katzenstreu soll ich nehmen?

Ich empfehle Dir Klumpstreu. Dieses hat die besondere Eigenschaft, dass es beim Kontakt mit Flüssigkeit einen Klumpen bildet, der Kot und Urin einschließt, das Katzenklo stinkt dann nicht. Mit einer Schaufel können diese Klumpen entfernt werden, ohne dass unnötige Mengen des noch frischen Streus in den Müll wandern müssen. Das Klumpstreu bindet übrigens zugleich den Geruch ein, was einen weiteren Vorteil gegenüber den Alternativen wie zum Beispiel Sägespänen oder Sand darstellt.

Du kannst auch testen, ob die vergleichsweise neuen biologischen Katzenstreus etwas für Dich und Deine Katze sind. Diese werden aus Holzfasern, Maiskolben oder Papier- und Pappestücken hergestellt. Sie sind umweltfreundlicher, weil der Gedanke des Recyclings durchträgt.

Im Übrigen könntest Du noch darauf achten, dass das Katzenstreu staubarm ist. Wenn es zu sehr staubt, belastet es die feine Nase Deiner Katze.

Katzenklo reinigen

Die meisten Katzen sind sehr sensibel, was die Katzentoilette angeht. Vielen Katzen merkt man an, dass sie eine tägliche gereinigte Toilette bevorzugen. Auch für Dich ist es sicher nicht angenehm, wenn das Katzenklo stinkt. Es ist daher empfehlenswert, sich die Zeit zu nehmen und zumindest einmal täglich mit einer entsprechenden Schaufel die Klumpen zu entsorgen. Hier könnte auch das selbstreinigende Katzenklo eine Arbeitshilfe sein. Wenn man kein Klumpstreu verwendet, dann muss regelmäßig das gesamte Streu gewechselt werden.

Katzenklo reinigen
Das Katzenklo stinkt? Zeit für eine Reinigung!

Etwa alle zwei Wochen solltest Du dann eine ausgiebige Reinigung vornehmen. Hierzu wird das gesamte Streu entsorgt. Nun werden mit einer groben Bürste ggf. noch anhaftende Partikel entfernt. Nun wird etwa die Hälfte der Katzentoilette mit warmem Wasser gefüllt und ein geruchsneutraler Reiniger hinzugegeben. Nach einer kurzen Einwirkungszeit die Schale mit einem Schwamm säubern. Anschließend gut trocknen und mit neuem Streu befüllen. Für diese Reinigung empfiehlt es sich, die Katzentoilette in die Badewanne zu stellen.

Ich hoffe, dass Du auf Katzenklo xxl alle Infos findest die Du brauchst. Wenn Du einen Test, Tipps zum Katzenstreu oder zur Katzentoilette vermisst oder sonstige Verbesserungsvorschläge hast, schreib mich gerne an.

Viele Grüße, Karim